Maniküre für Herren

Maniküre für Herren

 

Schöne Hände sind das Aushängeschild eines pflegten Mannes

 

Gepflegte Fingernägel und Hände gehören nicht nur bei Frauen zum makellosen Auftritt, sondern auch bei Männern. Die Hände sind das Aushängeschild eines pflegten Mannes. Abgekaute Fingernägel, raue Hände oder ein verfärbtes Nagelbett sind peinlich, unästhetisch und hinterlassen einen negativen Eindruck.

 

 

 

Was für Frauen gilt, gilt auch für Männer. Gepflegte Hände und Fingernägel geben Ihrem Auftreten im Beruf, bei gesellschaftlichen Anlässen und privat, den letzten Schliff.

 

 

 

Zum perfekten Outfit gehören auch tipptopp gepflegte Hände und Fingernägel

 

Die Maniküre verhilft Ihnen zu tadellos gepflegten Händen und Fingernägeln. Spröde und rissige Hände werden wieder glatt und geschmeidig. Besonders Frauen legen Wert auf Männer mit gepflegten Händen. Umfragen zeigen, dass Frauen bei Männern, nach Augen und Mund, auf die Hände schauen. Ein attraktives und gepflegtes Erscheinungsbild bringt Ihnen nur Vorteile.

 

 

Maniküre – Das Verwöhnprogramm für Zwischendurch

 

Die Maniküre beginnt nach der Reinigung mit dem in Form feilen und Kürzen der Fingernägel. Der anschließend aufgetragene Nagelhautentferner mit pflegenden Zusätzen macht die Nagelhaut sehr geschmeidig und ist die Vorbereitung für das schonende Entfernen der überschüssigen Nagelhaut und verhornter Stellen entlang des Nagelfalzes.

Gerade bei Männern sind die Seiten der Nagelhaut – entlang des Nagelfalzes – oft verhärtet.

 

Durch behutsames Entfernen der Nagelhaut werden die Fingernägel wieder glatt und ebenmäßig. Nagelöl wird in den Nagel einmassiert. Nagelöl unterstützt die Widerstandfähigkeit der Fingernägel und erhält die Flexibilität. Zum Abschluss der Maniküre wird eine Handpflege-Creme einmassiert. Je nach Ihren Wünschen erhalten Sie eine Nagelpolitur oder Lackierung mit mattierendem Klarlack.

 

 

 

Empfehlung: Um das Wohlgefühl weiter zu intensivieren, ist eine Handmassage die perfekte Ergänzung.